Personenporträts

Albert Kahn – Der Architekt der Moderne

Albert Kahn war vielleicht der einflussreichste Architekt des 20. Jahrhunderts. 1869 im Hunsrück geboren, begann er seine Karriere in den USA mit revolutionären Bauten für die Rüstungs- und Autoindustrie. Während der Großen Depression...

Preis 19,90 €

LupeDetails

Armin Mueller-Stahl - Aus dem Leben eines Gauklers

Schauspielern, Malen, Schreiben, Musizieren - Armin Müller-Stahl weiß als Universal-Künstler um die Magie der Kunst in all ihren Facetten. Der erfolgreiche Kosmopolit, der seit vielen Jahren in den USA wie Deutschland zu Hause ist, drängt immer...

Preis 14,95 €

LupeDetails

Audre Lorde – Die Berliner Jahre 1984–1992

Auch zwanzig Jahre nach ihrem Tod ist der Einfluss der Schriftstellerin und Aktivistin Audre Lorde auf die afroamerikanischen, feministischen und queeren Bewegungen außerordentlich lebendig. Ein wenig beachtetes Kapitel sind dabei ihre Berliner Jahre von 1984...

Preis 19,90 €

LupeDetails

Berlin – Paris - Die Geschichte der Beate Klarsfeld

Beate Klarsfeld ist „die Frau mit der Ohrfeige“ und „die Nazi-Jägerin“ – Schlagworte, die ihr langes und in mehrerer Hinsicht besonderes Leben nur unzureichend wiedergeben. Hoch geachtet im Ausland für ihre Verdienste um die Aufklärung...

Preis 19,90 €

LupeDetails

Big Time - Architektur im Film

Mit nur 43 Jahren ist der Däne Bjarke Ingels „einer der größten Stars der Architekturwelt“ (The Wall Street Journal). Ingels‘ kühne und höchst originelle Bauwerke wie das VIA 57 West am New Yorker Central Park oder der Wohnhaus-Komplex...

Preis 16,90 €

LupeDetails

Café Nagler

Das jüdisch geführte Café Nagler am Moritzplatz war in den 1920er Jahren einer der aufregendsten Orte in ganz Berlin! Das jedenfalls hat die junge israelische Regisseurin Mor, eine Nachkommin der Naglers, ihr Leben lang in ihrer Familie gehört....

Preis 14,95 €

LupeDetails

Der Prinz und der Dybbuk

Wer war Moshe Waks, der 1904 als Sohn eines armen jüdischen Schmiedes aus der Ukraine geboren wurde und als Prinz Micha? Waszynski 1965 in Italien starb? War er ein Wunderkind des Kinos, ein raffinierter Betrüger oder ein Mann, der filmische Illusion und...

Preis 16,90 €

LupeDetails

Der vergessene Bundespräsident? - WILHELM PIECK

Theodor Heuss und Wilhelm Pieck waren faktisch die ersten Bundespräsidenten in Deutschland, aber nur einer findet heute Erwähnung. Ab Oktober 1949 gab es auf Anweisung der Alliierten auf deutschem Boden formal 2 Bundesstaaten – die BRD und die DDR mit ihrer...

Preis 19,95 €

LupeDetails

Didn't do it for Love

"Didn't Do It For Love" ist ein Porträt der Eva Norvind, 1944 geboren als Eva Johanne Chegodaieva Sakonskaja, Tochter eines russischen Prinzen und einer finnischen Bildhauerin in Trondheim, Norwegen. Der Film zeichnet Stationen ihrer...

Preis 9,95 €

LupeDetails

Die Florence Foster Jenkins Story

Florence Foster Jenkins gilt als die schlechteste Sängerin aller Zeiten. Dennoch macht die selbsternannte Operndiva im New York der 1920er Jahre unaufhaltsam Karriere: In ausgefallenen Kostümen und mit hemmungsloser Hingabe tritt sie vor einem stetig...

Preis 16,90 €

LupeDetails

zum Warenkorb

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

paypal

Hotline

Tel

0341 - 497 86 80

Bei Fragen zu unseren Produkten,
rufen Sie uns einfach an.
   
   
   
Parse Time: 0.583s