Macht ohne Kontrolle – Die Troika - Was passiert mit Europa im Namen der Troika?

[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 187 Artikel in dieser Kategorie
Macht ohne Kontrolle – Die Troika - Was passiert mit Europa im Namen der Troika?

Macht ohne Kontrolle – Die Troika - Was passiert mit Europa im Namen der Troika?

Die Armen werden ärmer und die Reichen reicher. Ist das Europas Politik? Leidenschaftlich fordert Wirtschaftsjournalist und Bestseller-Autor Harald Schumann mehr Transparenz und Verantwortung für ein soziales Europa. Die Technokraten der drei Institutionen IWF, EZB und Europäische Kommission – der Troika – agieren ohne parlamentarische Kontrolle. Sie zwingen Staaten zu Sparmaßnahmen, die das soziale Gefüge gefährden. Harald Schumann reist nach Irland, Griechenland, Portugal, Zypern, Brüssel und in die USA, und befragt Minister, Ökonomen, Anwälte, Bänker, Betroffene. „Wer Geld hat, lebt, wer kein Geld hat, stirbt“, sagt der Arzt Georgios Vichas. Genauso absurd wie die Gesundheitspolitik ist die Mindestlohnpolitik, die die Troika den verschuldeten Ländern abverlangt. Dass Sparen so nicht funktionieren kann, erklärt der Nobelpreisträger Paul Krugman. Nach dem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichneten Film „Staatsgeheimnis Bankenrettung“ fragen Árpád Bondy und Harald Schumann nun: Was passiert mit Europa im Namen der Troika?

Spezifikationen

Artikel-Nr.:
D205A
Laufzeit:
90 Min.
Bildformat:
16:9
Tonformat:
Dolby Digital Stereo
Sprachen:
deutsche Fassung und englische Fassung
Ländercode:
2
Medium:
DVD
DVD
19,90 €

Preis 19,90 € inkl. 19 % MwST
zzgl.Versandkosten
Lieferzeit: sofort Lieferbar

Stück

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

zum Warenkorb

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

paypal

Hotline

Tel

0341 - 497 86 80

Bei Fragen zu unseren Produkten,
rufen Sie uns einfach an.
   
   
   
Parse Time: 0.367s