Beutezug Ost 2 - Wem gehört der Osten Die Stadt

[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 73 Artikel in dieser Kategorie
Beutezug Ost 2 - Wem gehört der Osten  Die Stadt

Beutezug Ost 2 - Wem gehört der Osten Die Stadt

„Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer“ sangen einst Generationen von DDR-Kindern und lernten dabei, dass ihre Heimat dem Volke gehört. 25 Jahre Beutezug Ost. Das war Besitzerwechsel im ganz großen Stil. Das einstige Volkseigentum wurde zum Privateigentum West. Ostdeutschlands Städte wie Leipzig gehören heute bis zu 86 % Ortsfremden. Wer eine Wohnung sucht findet den Vermieter zumeist in Westdeutschland. Der Film zieht eine erstaunliche Bilanz der Eigentumsverteilung, nach einer verheerenden gesellschaftlichen Schlacht in der die Treuhand nach „besten Wissen und Gewissen“ handelte. Trotzdem kam es zu einer großen Aufbauleistung. Doch diese Leistung hat einen Wehmutstropfen: Vererbt wird der größte Teil des Ostens zukünftig im Westen. Ein Film von Ariane Riecker und dem Grimme-Preisträger Olaf Jacobs

Spezifikationen

Artikel-Nr.:
8964
Laufzeit:
45 Min.
Bildformat:
16:9
Tonformat:
Dolby Digital Stereo
Sprachen:
deutsch
Ländercode:
2
Medium:
DVD
DVD
14,95 €

Preis 14,95 € inkl. 19 % MwST
zzgl.Versandkosten
Lieferzeit: sofort Lieferbar

Stück

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

zum Warenkorb

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

paypal

Hotline

Tel

0341 - 497 86 80

Bei Fragen zu unseren Produkten,
rufen Sie uns einfach an.
   
   
   
Parse Time: 0.306s