Dresden, Torgau, Magdeburg 1977 - Stationen an der Elbe

[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 158 Artikel in dieser Kategorie
Dresden, Torgau, Magdeburg 1977 - Stationen an der Elbe

Dresden, Torgau, Magdeburg 1977 - Stationen an der Elbe

Dirk Sager der Ost-Korrespondent vom ZDF geht 1977 auf »große Fahrt« vom Elbsandsteingebirge der Elbe folgend. Kurorte wie Rathen erleben die wachsende Ausflugslust der DDR Bürger. In Dresden kehrt vorsichtig alter Glanz zurück und Neue Baustile versuchen zu gefallen. Mit Heinz Florian Oertel saust farbenfroh die Friedensfahrt an den Elbterrassen vorbei. Von einer Besonderheit hören wir in Torgau: Hier feierte man offiziell schon mal den 1. Mai 1946 als »Tag der deutschen Einheit« – 1977 darf man sich erinnern, aber lieber nicht beim Feiern erwischen lassen. Ganz in Sinne Luthers gibt sich Wittenberg – hier ist Konfirmation und somit die Kirche voll. Magdeburg steht in neuer Blüte und wächst. SKET ist der neue Platzhirsch und Arbeit auch hier kein Zucker schlecken. Folgen wir Dirk Sagers Beobachtungen auf 500 km Elbe, von der »Weißen Flotte« im Elbsandsteingebirge, über Schloß Pillnitz, dem legendären Meißen, vorbei an Riesa bis ins gepflegte Tangermünde. Ab hier schleicht sie sich als deutsch-deutscher Grenzfluss wehmütig davon. Hinter vorgehaltener Hand schwingt Humor ihr nach: Was sagt die Sonne, wenn Sie untergeht: Endlich im Westen!

Spezifikationen

Artikel-Nr.:
9468
Laufzeit:
44 Min.
Bildformat:
4:3
Tonformat:
Stereo
Sprachen:
deutsch
Ländercode:
2
Medium:
DVD
DVD
14,95 €

Preis 14,95 € inkl. 19 % MwST
zzgl.Versandkosten
Lieferzeit: sofort Lieferbar

Stück
zum Warenkorb

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

paypal

Hotline

Tel

0341 - 497 86 80

Bei Fragen zu unseren Produkten,
rufen Sie uns einfach an.
   
   
   
Parse Time: 0.489s