Die Thüringer Oberlandbahn in den 1990er Jahren

[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 145 Artikel in dieser Kategorie
Die Thüringer Oberlandbahn in den 1990er Jahren

Die Thüringer Oberlandbahn in den 1990er Jahren

1998 wurde der Verkehr zwischen Triptis und Lobenstein eingestellt. Sowohl Berufspendler als auch Aus?ügler gehörten zu den Fahrgästen auf der Nebenbahn, doch seit Anfang der 90er Jahre blieben die Waggons fast leer. Inzwischen werden auch die Güterzüge nach Ebersdorf-Friesau und Blankenstein über Wurzbach gefahren, aber das Gleis der Oberlandbahn liegt noch. Dieser Film erinnert an den Betrieb während der beiden letzte Betriebsjahre, zeigt sogar einen der spektakulären Trafotransporte. Zugabe sind Aufnahmen einer Sonderfahrt von Saalfeld nach Blankenstein mit der Damp?ok 52 8075. Der zweite Film „Rückwärts ist vorwärts“ stammt aus dem Jahr 1996 und stellt den damaligen Betrieb auf Spitzkehren in Thüringen vor, in Wurzbach, Rauenstein, Lauscha und am Bahnhof Rennsteig.

Spezifikationen

Artikel-Nr.:
T120
Laufzeit:
100 Min.
Bildformat:
4:3
Tonformat:
Stereo
Sprachen:
deutsch
Ländercode:
2
Medium:
DVD
DVD
24,95 €

Preis 24,95 € inkl. 19 % MwST
zzgl.Versandkosten
Lieferzeit: sofort Lieferbar

Stück

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

zum Warenkorb

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

paypal

Hotline

Tel

0341 - 497 86 80

Bei Fragen zu unseren Produkten,
rufen Sie uns einfach an.
   
   
   
Parse Time: 0.422s